Sektionen

Best Brands 2021: Die Top 10

+++ Vorstellung vier neuer, innovativer Kategorien +++ Online-Award-Verleihung am 24. Februar als virtuelle Gala geplant +++ Lidewij Edelkoort, Joy Denalane und Katrin Bauerfeind gestalten das Digital-Event +++ Best Brands College zum Thema Customer Centricity mit Keynote von Joseph Michelli

Artikelaktionen

München, den 21. Januar 2021 — Beim 18. Best Brands Award – dem einzigen studienbasierten Markenpreis Deutschlands – werden die stärksten Marken des Jahres in vier Kategorien am Puls der Zeit ausgezeichnet. In diesem Jahr wurde die Struktur des Awards grundlegend überarbeitet, um flexibel sowohl aktuellen gesellschaftlichen Themen als auch Marketingtrends eine Plattform geben zu können.

Neben der jährlich wiederkehrenden „Best Brand Overall“ werden nun gezielt Marken aus bestimmten Lebensbereichen analysiert, die für die Konsument:innen im jeweiligen Jahr eine besondere Bedeutung hatten. 2021 werden die „Best Brand Health & Wellbeing“ und die „Best Brand Consumer Electronics“ mit Fokus auf „Entertain & Work @home“ ausgezeichnet. Mit der „Best Brand Customer Centricity“ wird außerdem der Fokus auf ein hochrelevantes Markenführungsthema in disruptiven Zeiten gelegt.

BB-Muschel 2020-kleinDie Top 10-Grafik finden Sie als angehängtes PDF.

Die Gewinner in den vier Kategorien sowie die Plätze zwei bis zehn werden am 24. Februar während einer innovativ umgesetzten virtuellen Verleihung in den TV-Studios der Seven.One Entertainment Group und im Anschluss daran per Pressemitteilung bekannt gegeben. Lidewij Edelkoort, eine der bekanntesten Trendforscherinnen weltweit, hält eine Keynote während der Verleihung, für musikalische Unterhaltung sorgt Joy Denalane mit einer exklusiven Live-Performance. Durch das Programm wird Katrin Bauerfeind führen.

Begleitet wird die Gala vom Best Brands College, das tagsüber am 24. Februar ebenfalls virtuell stattfindet. Auch hier wird in Vorträgen und Workshops hochkarätiger Referent:innen das Thema Customer Centricity in den Mittelpunkt gestellt. Keynote Speaker ist der amerikanische Psychologe und Autor Dr. Joseph Michelli („The Starbucks Experience“).

Die Best Brands Awards zeichnen bereits seit 2004 in einer der wichtigsten Branchenveranstaltungen des Jahres für Wirtschaft, Handel und Medien die besten Marken in Deutschland aus. Dabei entscheidet nicht das subjektive Urteil einer Jury über die Gewinner, sondern ausschließlich die Verbraucher:innen. Als einziger Marketingpreis misst Best Brands auf Basis einer umfangreichen repräsentativen Studie von GfK die Stärke einer Marke an zwei Kriterien: am tatsächlichen wirtschaftlichen Markterfolg sowie an der Attraktivität der Marke in der Wahrnehmung der Verbraucher:innen.

Best Brands wird als Partnerveranstaltung von GfK, Seven.One Entertainment Group, Markenverband, WirtschaftsWoche, ZEIT Verlagsgruppe, RMS Radio Marketing Service, Media Impact und der Serviceplan Group gemeinsam ausgerichtet. Inzwischen wird der Markenpreis auch jährlich in China, Italien, Belgien, Frankreich and Russland verliehen.

Weitere Informationen zu Best Brands warten auf der Website.

Eindrücke und Informationen zu Gala und College finden Sie auch auf Facebook (@BestBrandsRanking) und  Twitter (@BestBrands).

Der begleitende Hashtag lautet: #BestBrands

Ansprechpartner: Johannes Ippach, Leiter Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Artikelaktionen