Sektionen
 

Compliance

Artikelaktionen

Recht, Transparenz und Fairness verpflichtet

Der Markenverband ist Transparenz, Recht und Fairness verpflichtet. Als einer der ersten Verbände in Deutschland kommt der Markenverband der heute gebotenen Pflicht zur Selbsteinschätzung bei der Verbandsarbeit nach und hat sich ein kartellrechtliches Compliance Program gegeben. In diesem Zusammenhang haben wir kartellrechtliche Leitlinien für die Mitarbeit im Markenverband erarbeitet.

Auch haben wir uns bereits im neuen Verzeichnis für Interessenvertreter der Europäischen Kommission registrieren lassen (ID-Nr. 2157421414-31).

Unsere Partner in Politik und Wirtschaft, aber auch die EU-Bürger dürfen zu Recht erwarten, dass seriöse Interessenvertretung und Politikberatung den Grundsätzen von Transparenz, Offenheit und Integrität folgt. Die Unterzeichner des Verhalteskodex für Interessenvertreter verpflichten sich u. a., die Organisation zu nennen, für die sie aktiv werden, anzugeben, welche Interessen sie vertreten sowie sich Informationen nicht auf unlauterem Wege zu beschaffen und fInformationen unverzerrt und nicht irreführend weiterzuleiten.


Artikelaktionen