Sektionen

1-Tages-Intensiv-Workshop "Category Management"

25.10.2012 09:30 - 25.10.2012 17:00
Steigenberger Airport Hotel, Frankfurt am Main

Artikelaktionen

Die Markenartikelbranche steht trotz positiver Konjunktursignale auch weiterhin vor schwierigen Herausforderungen, um nachhaltig Wachstum zu generieren. Anhaltender Druck von Handelsseite auf die Industrie, ständige Modifizierungen bei den  Platzierungsanforderungen (nicht nur für Zweit- und Drittmarken!), aggressive Vermarktungskonzepte der Discounter und der fortwährende Kampf um die Regalplätze lassen die Zielgruppe Verbraucher, die eigentlich im Fokus der gemeinsamen Hersteller und Handelsbemühungen stehen sollte, schlicht ins Hintertreffen geraten.

Um Ihnen neben den grundlegenden CM-Schritten an konkreten Fallbeispielen zu veranschaulichen, wie Sie den Schwerpunkt der Zusammenarbeit mit Ihren Handelspartnern, weg von Preis- und Konditionen-Diskussionen, hin zu einer verstärkten konzeptionellen, auf den Konsumenten ausgerichteten Kooperation verlagern können, bietet Ihnen der Markenverband gemeinsam mit der MARKENARTIKEL Verlag und Service GmbH in Kooperation mit GS1 Germany GmbH auch 2012 wieder eine bewährte zusätzliche Weiterbildungsmöglichkeit an.

Für diesen Workshop haben wir mit unserem Partner ein abwechslungsreiches Programm mit einer spannenden Mischung aus Theorie und Praxis konzipiert, dass Ihnen das notwendige Rüstzeug in Vortragsform, konkreten Umsetzungsbeispielen, Diskussionen und Gruppenübungen vermitteln wird.

Nach diesem Workshop werden Sie die Grundlagen und Erfolgsfaktoren des Category Managements hervorragend kennen gelernt haben, um noch besser beurteilen zu können, wie Sie CM in Ihrem Unternehmen gewinnbringend einsetzen können.

Wir wenden uns mit dieser Veranstaltung in erster Linie an die Vertriebs-/Marketing-Direktoren bzw. Vertriebsleiter, Produkt- und Trade-Marketing-Manager, sowie an (Nach­wuchs-) Manager aus dem Distributions-Bereich.

Weitere Details entnehmen Sie bitte dem beigefügten Programm.
Anmeldungen sind sowohl mit dem beiliegenden Anmeldebogen als auch per eMail unter mitgliederservice@markenverband.de möglich.


Artikelaktionen